ERROR: Content Element with uid "91" and type "themen_header" has no rendering definition!

Führungsstile und deren Wirkung

Auch wenn Führungsverhalten sehr facettenreich ist, können doch drei recht grundsätzliche Dimensionen unterschieden werden:

ERROR: Content Element with uid "135" and type "custom_tables" has no rendering definition!

Diese drei grundsätzlichen Orientierungen können in ganz unterschiedlichen «Mischungen» vorkommen, je nach Mischung ergeben sich unterschiedliche Führungsstile. In nachfolgender Tabelle finden Sie Beispiele für Stile mit Vor- und Nachteilen:

ERROR: Content Element with uid "138" and type "custom_tables" has no rendering definition!

Die Wahl des «richtigen» Führungsstils ist abhängig von situativen Bedingungen. In untenstehender Tabelle sind relevante Bedingungen dargestellt:

ERROR: Content Element with uid "140" and type "custom_tables" has no rendering definition!

Betrachtet man die Frage des Führungsverhaltens noch einmal zusammenfassend mit Perspektive Gesundheitsförderung und für das besondere Verhältnis von Berufsbildner/in und Lernenden, lassen sich folgende drei Aspekte mit besonderer Relevanz hervorheben:

  1. Führung sollte entwicklungsorientiert erfolgen: Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten sind hier besonders hervorzuheben (vgl. Aufgabengestaltung)
  2. Führung sollte unterstützungsorientiert erfolgen: Kontinuierliches Feedback gehört z.B. hier ebenso dazu wie die Wertschätzung von Erfolgen und Lernfortschritten.
  3. Führung sollte belastungsoptimierend erfolgen: Dabei geht es um qualitative und/oder quantitative Überforderung ebenso wie um Merkmale der Unterforderung (vgl. Bedeutung der Aufgaben für die Entwicklung der Jugendlichen und Belastende Aspekte von Arbeitsaufgaben)

Materialien

Alle Materialien und hilfreiche Links zu den Themen.

Themen

Überblick zu: Führung von Lernenden, Besonderheiten des Jugendalters, Aufgaben & Stress, Motivation & Leistung.

FWS Apprentice

Informationen zum Gesamtprojekt FWS Apprentice.